Pharmaindustrie

Pharmaindustrie

Tatius Consulting Group
Pharmaindustrie

Der Pharmamarkt ist eine strategische Priorität für die sozialwirtschaftliche Entwicklung jedes Landes auf der Welt. Die Anwendung von Spitzentechnologie in diesem Bereich ist sehr wissensintensiv und hat einen erheblichen Multiplikator Effekt in der chemischen Produktion, der Landwirtschaft, dem Ingenieurwesen, dem Gesundheitssystem, dem Versicherungssektor, dem Finanzbereich und der Wissenschaft. Außerdem betrifft der hohe Entwicklungsstand der Pharmaindustrie des Landes die Verfügbarkeit der Arzneimittel, die Qualität der Gesundheitsversorgung und folglich die Lebensqualität und die Lebensdauer.

Deutschland bietet einen idealen Standort für Forschung, Produktion und Vertrieb von Arzneimitteln der Spitzenklasse und ist bereits ein bedeutender Global Player auf dem Weltmarkt. Das Volumen des deutschen Pharmamarktes belief sich im Jahr 2020 auf rund 49,5 Milliarden EUR: Statista Research Department.

Ein Trend, der die Entwicklung der pharmazeutischen Industrie mittelfristig beeinflusst, ist die verstärkte Nutzung biotechnologischer Entwicklungen bei der Herstellung neuer Medikamente. In der Branche zeichnen sich wichtige Veränderungen ab: eine Verlagerung des Schwerpunkts von der Behandlung auf die Prävention und die Ergebnisse.

Die Nachhaltigkeit der Pharmaindustrie steht jedoch unter dem Einfluss einer restriktiven Wachstumspolitik, die darauf abzielt, die Ausgaben im Gesundheitswesen zu senken. Die Pharmaunternehmen reagieren auf viele externe und interne Faktoren auf unterschiedliche Weise.

Besprechen Sie Ihre Aufgabe

Tatius Consulting Group.
Creating synergy solutions every day together.
Name
How are you more comfortable communicating?